Weinort Briedel an der Mosel

Corona-Sicherheits-Beschränkungen

csm luftaufnahme philipp bohn gekauft corona 10x5 dc7f543c51Aufgrund der Corona-Pandemie müssen dieses Jahr leider viele beliebte Veranstaltungen abgesagt werden.

Liebe Wanderer, liebe Naturfreunde, liebe Sportler,

Um Begegnungsverkehr auf den schmalen Pfaden in der Briedeler Schweiz zu begrenzen und um die Einhaltung der Abstandsregelungen zu ermöglichen,  bitten wir Sie, den Rundweg des Seitensprung nur im Uhrzeigersinne zu begehen.

Gemeindeverwaltung Briedel

 

Bitte hier klicken für wichtige Corona-Informationen im Zeller Land.
Foto: Philipp Bohn

Freie Zimmer

Briedel mit Moselschleife Weingut Nalbach, Im Wallgraben 1, Tel.: 06542/4789,  freie DZ, 28.07.-30.07.21, 04.08.-08.08 und 15.-20.08.

Dorfgasthof "Zum musikalischen Wirt", Hauptstr. 97, Tel.: 06542/4579 freie DZ

 Weingut Walter, Hauptstr. 188, Tel.: 06542/98690, freie Fewo

Weingut Gerd-Peter Feit, Hauptstr. 162, Tel.: 06542/41066,  2 DZ ab 30.07.21, Fewo frei vom: 01.08.-08.08., 21.-23.08., 04.-06.09 und ab 12.09.

Martinslay
Schutzhütte

Viele Generationen Briedeler Jungen schichteten auf diesem Felskopf in den Weinbergen  hinter dem Ort das Martinsfeuer auf, das dann am Kirmessamstag, dem Tag des Schutzpatrons unserer Pfarrkirche, hoch über Briedel loderte. Wochenlang zogen die Kinder durch die Straßen und sammelten alles Brennbare mit dem Ruf: „Hot da nix firt Mertesfeier....” Und schleppten alles über schmale Pfade hoch hinauf, denn Wege gab´s noch nicht. Die größeren Jungen zog es in den angrenzenden Wald, wo die Bäume gefällt und mit vereinter Kraft zur Feuerstelle geschleppt wurden. Das gab so manchen Rüffel vom Förster. In den letzten Jahren wurde das Martinsfeuer  auf die gegenüberliegende Moselseite verlegt wo man es vom Festplatz und der Fackelzugstrecke besser sehen kann. Der Aufbau erfolgt heute durch die Gemeindearbeiter mit umweltfreundlichen Holzresten. Im Rahmen der Flurbereinigung wurden die Weinberge  mit Wegen erschlossen, sodass man heute bequem zur Martinslay wandern oder fahren kann. Der schöne Blick über den Ort und über  die St. Martin-Kirche hinein in den Moselbogen und die Wälder des Wandergebietes der Briedeler Schweiz bewogen die Gemeinde im Jahre 2004, hier oben eine Schutzhütte zu errichten. Die Aufbaugemeinschaft Briedel hat erfreulicherweise die Finanzierung des Baumaterials übernommen, ehrenamtliche Helfer richteten den Platz und erbauten die Hütte. Einige Winzer bieten heute hier oben kleine Weinproben inmitten der Reben an.

Drucken E-Mail

RZ-12.12.2019

Teaser RZ 12.12.2019

 

12.12.2019    In der Rhein-Zeitung ist ein neuer Artikel über den Premium-Wanderweg "Briedeler-Seitensprung" erschienen.

Hier geht's zum Artikel.

KuLaDig - RZ 30.04.2020

Rhein Zeitung Kreis Cochem Zell 30.04.2020[17] RZ 30.04.2020
Interview mit Hermann Thur über das Digitalisierungsprojekt KuLaDig.
Briedel ist KuLaDig-Modellpartner 2020.
www.kuladig.de
Hier geht's zum Artikel ...

logokuladigrlp wortmarke

 

 

Sportplatz - RZ März 2021

Rhein Zeitung Kreis Cochem Zell 30.04.2020[17] RZ März 2021
Bericht über den Sportplatz
"Graue Erde" in Briedel
Hier geht's zum Artikel ...

 

 

SWR 31.03.2021 - Weinbau und Naturschutz gehen Hand in Hand in Briedel

Wein und Naturschutz gehen bei Birgit Binninger Hand in Hand. Ihr Weingut ist Partnerbetrieb im Naturschutz und sie hat zwei Rebbrachen unter Naturschutzaspekten umgestaltet.

SWR WeingutundNaturschutz 2021 03 31 

https://www.ardmediathek.de/video/landesschau-rheinland-pfalz/weingut-als-naturschutzpartner/swr-rheinland-pfalz/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE0Mzc1MDU/