Weinort Briedel an der Mosel

Corona-Sicherheits-Beschränkungen

csm luftaufnahme philipp bohn gekauft corona 10x5 dc7f543c51Aufgrund der Corona-Pandemie müssen dieses Jahr leider viele beliebte Veranstaltungen abgesagt werden. Einen aktuellen Überblick finden Sie hier.

Liebe Wanderer, liebe Naturfreunde, liebe Sportler,

Um Begegnungsverkehr auf den schmalen Pfaden in der Briedeler Schweiz zu begrenzen und um die Einhaltung der Abstandsregelungen zu ermöglichen,  bitten wir Sie, den Rundweg des Seitensprung nur im Uhrzeigersinne zu begehen.

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme.
Gemeindeverwaltung Briedel

 

Bitte hier klicken für wichtige Corona-Informationen im Zeller Land.
Foto: Philipp Bohn

Freie Zimmer

Briedel mit MoselschleifeDie folgenden Zimmer wurden kurzfristig freigemeldet (Stand:03.08.20)

Bitte melden Sie sich direkt beim jeweiligen Gastgeber.

"Domizil am Weingarten" Weingut Walter - freie Fewo**** gesamte Saison

Weingut Gerd-Peter Feit 3 freie DZ vom 02.-31.08.20, Fewo vom 17.-29.07. und 29.08 bis Ende Oktober

                                   Weingut Nalbach 1 DZ vom 21.-29.08.20

Gastebacchus 2018

Unser Gäste-Bacchus 2019/2020 Martin I.

 Der Briedeler Gästebacchus 2019/2020 Martin I.:

Bacchus MartinDSC03595KK

 Der Briedeler Gästebacchus 2019/2020 Martin I. mit dem Gästebacchus 2017/2018 Adriaan I. mit seiner Bacchantin Hildegard I.: (Fotos: Konrad Käfer)

Martin Adriaan HildegardDSC03417K

 
 
 Der Briedeler Gästebacchus 2017/2018 Adriaan I. mit seiner Bacchantin Hildegard I.:
 

 Gaestemajestaeten 2018

 

 

 

 

Drucken E-Mail

RZ-12.12.2019

Teaser RZ 12.12.2019

 

12.12.2019    In der Rhein-Zeitung ist ein neuer Artikel über den Premium-Wanderweg "Briedeler-Seitensprung" erschienen.

Hier geht's zum Artikel.

KuLaDig - RZ 30.04.2020

Rhein Zeitung Kreis Cochem Zell 30.04.2020[17] RZ 30.04.2020
Interview mit Hermann Thur über das Digitalisierungsprojekt KuLaDig.
Briedel ist KuLaDig-Modellpartner 2020.
www.kuladig.de
Das Projekt KuLaDig ist eine Digitalisierungskampagne von Kulturgütern. Träger ist der LVR (Landschaftsverband Rheinland). Die Projektleitung und Betreuung erfolgt durch die Universität Koblenz-Landau. Zusätzlich erhält jede Modellgemeinde 1000,00 Eur Digitalisierungszuschuss.
Mehr erfahren ...

logokuladigrlp wortmarke